WIR HABEN ES SATT!

transpi 0114                                         wir haben es satt 14
Auch wir waren dieses Jahr  auf der  4. „Wir haben es satt“ -Demo in Berlin um mit 30000 anderen gegen die Auswüchse moderner Agrarindustrie zu protestieren. Anlass zur Demo war (ist) das Bestreben das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) zu stoppen. Dazu ging es (für Student*innen) früh am Morgen mit dem Bus in die vegane Hauptstadt Deutschlands. Aber nicht nur Hard-core Asketen sondern auch Bio-Landwirte und Aktivisten aus unterschiedlichsten Menschenrechts-, Naturschutz- und Friedensbewegungen  demonstrierten mit wirklich kreativen Wahlsprüchen in Bild, Stimme, ja und auch Kostüm:
„muuuuh! – not your mum? not your milk!“
„Glückliche Hühner – glückliche Eier“
“ Mein Horn bleibt vorn, mein Schwanz bleibt ganz, mein Schnabel ist meine Gabel!“
Neben lustigen Polit-Satiren und einer guten und friedlichen Stimmung gab es zahlreiche Infos, um über die Missstände und Grausamkeiten der Massentierhaltung aufzuklären. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und ging noch bis in den Abend wenn auch wir schon gegen 15:00 wieder zurück fahren mussten.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!
DSC_0156

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook