Veganer Stammtisch – „Obdachlos in Rostock“

Heute Abend wurde ein besonders anstrengendes aber umso wichtigeres Thema, die Obdachlosigkeit in Rostock, zum Stammtisch diskutiert. Mitunter wurde aufgeklärt wie es in Deutschland noch zur Obdachlosigkeit oder davon zu unterscheidender Wohnungslosigkeit kommen kann, und welche schweren Belastungen jene Menschen zu tragen haben. Und auch wenn es zur Hilfe, wie so oft, keine Faustformel gibt, bedanken wir uns bei Erik und der Obdachlosenhilfe e.V.  für die vielen geteilten Erfahrungen, Eindrücke und Erlebnisse.  Es wurde über die Obdachlosen-Zeitschrift, mögliche Unterkünfte, Reintegrationshilfen, Ansichten der Betroffenen und Probleme von Sanktionen und Bevormundung informiert.  Zum Ende hin wurde ein großer extra Topf Linsen-Minestrone gekocht, welcher  morgen direkt an die Essensausgabe geht.
Veg ST 160114

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook