30. Mai 2011: Vortrag und Diskussion von und mit Hans-Christian Ströbele MdB

Update

Leider verzögert sich auf Grund einer Sonderfraktionssitzung der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen die Ankunft von Hans Christian Ströbele in Rostock, weswegen wir die Veranstaltung um 30 Minuten nach hinten verlagern müssen. Die Veranstaltung findet daher erst um 19 Uhr 30 im Raum 224, Campus Ulmenstraße statt.
Wir bitten um Ihr/Euer Verständnis.

Von der Anti-Parteien-Partei zur Volkspartei? Die Entwicklung der Grünen aus kritischer Sicht.

Hans Christian Ströbele ist Gründungsmitglied der Partei Bündnis 90/ Die Grünen und einziger direkt gewählter Bundestagsabgeordneter dieser Partei. Als Vertreter des linken Flügels spricht er über die Veränderungen die die Partei durchlaufen hat.
Sind die Grünen in der Mitte der Gesellschaft angekommen? Was ist aus grünen Prinzipien wie Trennung von Amt und Mandat und dem Rotationsprinzip geworden? Wie wirkt sich die Zeit unter Rot-Grün auf die Partei aus? Wieviel hat die Basis der Grünen noch zu sagen und was bedeutet die Öffnung zu stark bürgerlich geprägtem Wählerklientel für das Programm der Grünen? Diese Fragen wird Hans Christian anhand seiner eigenen Erfahrungen in seiner langjährigen Parteikarierre ansprechen und versuchen zu beantworten.

In einem zweiten Teil wird Ströbele dann auf die Entwicklungen in der arabischen Welt eingehen. Auch die Position der Bundespartei zum Lybieneinsatz wird diskutiert.

Diese Veranstaltung wird von der Grünen Hochschulgruppe Rostock präsentiert. Los geht esam 30. Mai 2011  ab 19 Uhr im Raum 224, Campus Ulmenstraße der Universität Rostock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook