Got Hope? – Filmabend am 08.07.

Gleichberechtigung für Homosexuelle in Politik und Gesellschaft? Leider immer noch ein Thema, dass nicht selbstverständlich ist. Kurz vor dem 8. Rostocker Christopher Street Day lädt euch die Grüne Hochschulgruppe deshalb, zusammen mit dem POLDI, dem FANAM und dem Bildungskeller zu einem spannenden Filmabend ein. Gezeigt wird „Milk“ im englischen Original mit Untertiteln.

Inhalt                                                                                                                                                                                                                                                         1972 zieht das homosexuelle Paar, Harvey Milk und Scott Smith, von New York nach San Francisco. Im Arbeitsviertel Castro eröffnen sie einen Fotoladen, der bald zum Treffpunkt für Schwule wird. Milk entdeckt immer mehr sein Interesse für die Politik und engagiert sich für die kleinen Leute und die Schwulen in seinem Viertel mit Protesten und Straßenfesten. Als die Wahl zum Stadtrat ansteht, beginnt er viele Anhänger dazu zu gewinnen und schafft es 1977 schließlich die Wahl zum Stadtrat zu gewinnen. Dadurch stößt er viele politische Initiativen an, was ihm Freunde, aber auch Feinde schafft. (Copyright by MovieMaze.de)

Hier geht’s zum Trailer

Wann? Do.: 08.07.2010 ab 19:00 Uhr

Wo? Hörsaal 224 (Ulmenstraße 69)

Für Knabbersachen und erfrischende Getränke ist gesorgt.

„You got to give them hope.“

Also kommt zum Filmabend und zum CSD am 17.07.2010!

Mehr Infos zum CSD in Rostock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook